Sapere aude!



Frank Zappa

in einem Interview bei den Essener Songtagen  1968

"Ich bin das erste Mal in Deutschland. 

Was mir sofort aufgefallen ist, dass die Menschen hier anscheinend lieber über Musik reden als ihr zuzuhören."

 

"I am in Germany for the first time. What I noticed immediately is that people here seem to prefer to talk about music rather than to listen to it."


Theodor W. Adorno

Gottfried Michael König zitiert aus einem mit Adorno über die Musik Igor Strawinskys geführten Gespräch:

 

"Ach, wissen Sie, Herr König,  ich höre das [die Musik Igor Strawinky's] ja sehr gerne; ich darf das nur nicht sagen."

 

Gottfried Michael König cites from a conversation he had with Adorno about Igor Stravinsky's music:

 

"Well, Mr. Koenig, I like to listen to it [the music of Igor Stravinsky] but I am not allowed to admit it."

Hannah Arendt

Hannah Arendt 1964 im Gespräch mit

Günter Gaus:

 

 

"Ich lebte in einem intellektuellen Milieu; ich kannte aber auch andere Menschen. Und ich konnte feststellen, daß das [die Gleichschaltung] unter den Intellektuellen sozusagen die Regel war, aber unter den anderen nicht. Und das hab ich nie vergessen. Ich ging aus Deutschland, beherrscht von der Vorstellung [...]: Nie wieder! Ich rühre nie wieder irgendeine intellektuelle Geschichte an. Ich will mit dieser Gesellschaft nichts zu tun haben."

 

 

 

Woody Allen

Marshall McLuhan in:

"Der Stadtneurotiker/Annie Hall"

 

 

"Ich habe gehört, was sie gesagt haben.

Sie haben keine Ahnung von meiner Philosophie; sie legen mich absolut diametral aus.

Wie sie überhaupt an eine Universität gekommen sind, ist mir völlig schleierhaft."

 

 "I heard what you have said. You know nothing of my work. You mean my whole phantasy is wrong. How you ever got to teach a course in anything is totally amazing." 

 


Jetzt anmelden!

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, und wir halten Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.